Skip to main content

romantische Dekoration am Valentinstag

Ist etwas Romantisches geplant? Der Valentinstag oder sogar ein Heiratsantrag? Dann sollte alles stimmen. Das Essen, die Getränke und auch die Deko sollten Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt sein. Ihre Liebste oder Ihr Liebster werden Augen machen und Ihnen wohl gesonnen sein. Und: Vergessen Sie um Himmels Willen die Rosen nicht.

Für mich soll’s rote Rosen regnen

Luftballon-Deko-Set: I Love you - 1Wenn also etwas Romantisches – wie zum Beispiel der Hochzeitstag – gefeiert werden soll, sollte auch die Dekoration passen. Süß sind Luftballons in Herzform, aber auch stilechte Servietten mit schönem Rosendruck. Je nach Geschmack kann den Tisch mit Servietten mit rosa oder mit rotem Rosendruck dekorieren. Sieht beides klasse aus. Für die Stimmigkeit ist es aber am besten, die roten Servietten mit Rotwein und die hellen mit Sekt oder Weißwein zu präsentieren. Es muss ja alles stimmen. Gerade wenn Sie ein „Ja“ von Ihrem Schatz hören wollen.

Dekoration gehört zur Liebe dazu

Dazu passen Luftschlangen mit rosa oder roten Herzen und der Schriftzug „I love you“. Das hört und sieht schließlich jeder verliebte Mensch gern. Wenn Sie das liebevolle Bild abrunden wollen, streuen Sie eine lange Spur mit Konfetti aus Herzen von der Wohnungstür bis zum gedeckten Tisch. Jetzt kann niemand mehr sagen, dass Sie nicht verrückt vor Liebe sind. Streuen Sie auch ein wenig Konfetti zwischen Teller und Gläser. Das ist ein Anblick, bei dem Herzen schmilzen. Wenn Sie jetzt auch noch Kochen können, ist alles zur Zufriedenheit gelöst. Seien Sie romantisch und dekorieren Sie. So fliegen Ihnen Herzen zu.


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *