Skip to main content

riesiges schwebendes Herz zum Hochzeitstag: Himmelslaterne, Kong Ming, Fluglaterne

(3.5 / 5 bei 105 Stimmen)

3,49 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 18. Oktober 2019 21:45

Ein leuchtender „Skyballon“ der für Romatik und atemberaubende Momente sorgt.
Sie sind ca 1 m hoch und ca. 140 cm im Durchmesser RIESIG!!

Man kann sie auch mit einem Filzstift beschriften!!

Einfach den Brennstoff des Ballons enzünden und nach ca. 45s Aufwärmphase steigen lassen.

Gemeinsam mit Ihren Freunden können Sie mehrere Ballons gleichzeitig, oder nacheinander steigen lassen und einen bezaubernden Anblick der „Schwebefeuer“ am Nachthimmel geniessen.

Himmelslaternen sind die schönste Alternative aus Asien gegen laute Feuerwerke und gewöhnliche Ballons nicht nur zu Silvester, sondern an 365 Tagen im Jahr.

Unsere Skyballons sind für alle die Spass an besonderen Partys haben, ihre Freunde, Gäste oder Kunden mit aussergewöhnlichen Geschenken und Events überraschen möchten und die ihrer Zeit und ihren Mitmenschen gern einen Schritt voraus sind.

Die Tradition der Fluglaternen reicht zurück bis ins 3. Königreich vor über 2000 Jahren. Man nutzte ihre Sichtbarkeit über mehrere Kilometer zunächst zur Übermittlung militärischer Informationen. Später wurden sie auch vom „normalen Volk“ entdeckt, um Freunden und Familie in grösserer Entfernung durch das Aufsteigen Gesundheit und Wohlbefinden zu signalisieren.
Party & Event-Deko-Idee bei Hochzeiten, Geburtstagen, Weihnachten, Valentin, Jubiläen, Sommerfesten, Festivals, Taufen, Tagungen, als Werbeträger und vielem mehr und natürlich an Silvester.

Sie erhalten ein voll ausgestattetes, hochwertiges und sofort einsetzbares Set mit geruchsneutralen und natürlichen parafin mit Sicherheitshinweisen und Gebrauchsanleitung!

Nach §16 Abs.4 Luftverkehrsordnung bedürfen Himmelslaternen einer Aufstiegserlaubnis und können daher in Deutschland nicht ohne Erlaubnis eingesetzt werden. In der Nähe von Flugplätzen (jedenfalls in einem Umkreis von 1,5 km sowie einem größeren Radius bei regionalen (15-20 km) und internationalen Flughöfen (50 km) dürfen die Himmelslaternen nicht steigen.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


3,49 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 18. Oktober 2019 21:45