Skip to main content

Kommunion und Konfirmation zu Hause feiern

Die heilige Kommunion, Firmung und die Konfirmation zählen für Gläubige zu den größten Ereignissen und den ältesten Bräuchen der Kirchen. Kinder die konfirmiert werden oder nach der Erstkommunion die Firmung erhalten sind von diesem Zeitpunkt an im Sinne der Kirche erwachsen und vollwertige Mitglieder. Zu diesem großen Ereignis wird in vielen Familien ein großes Fest gefeiert.

Die Einladung sollte rechtzeitig mit einer schönen Karte erfolgen

Meine Konfirmation, Servietten 12er-Pack weiss-gold - 1Die Kommunion, Firmung oder Konfirmation findet in der Regel am ersten Sonntag nach Ostern, dem sogenannten Weißen Sonntag statt. Damit alle Verwandten und Bekannten der Familie am großen Fest teilnehmen können, sollte daher rechtzeitig eingeladen werden. Eine schöne Einladungskarte mit einer persönlichen Widmung und einem passenden Spruch ruft den Termin mit Sicherheit in Erinnerung. Noch schöner ist es selbst gestaltete Einladungskarten zu versenden. Mit dem richtigen Material und etwas Kreativität lassen sich auf diesem Weg sehr individuelle Einladungen mit einer persönlichen Note erstellen.

Eine Feier im eigenen Heim ist immer am Schönsten

Viele Familien feiern große Familienereignisse gerne zu Hause. Feste in den eigenen vier Wänden können individueller gestaltet werden als ein Fest in einer angemieteten Lokalität. Um den Anlass der Familienfeier zu unterstreichen, können die Festtafel und die Wohnung entsprechend dekoriert werden. Zu einer Kommunion oder Konfirmation eignen sich besonders weiße Tischdecken und silberne Girlanden aber auch Streukonfetti aus Metall mit kirchlichen Symbolen. Für eine farbliche Note sorgen Servietten, die entweder in hellblau, für Knaben oder in Rosa für Mädchen gewählt werden. Auch ein Gabentisch sollte bei diesen Festen nicht fehlen. Für den Gabentisch empfiehlt sich auch eine weiße Tischdecke, die mit Girlanden oder Streukonfetti verziert, einen schönen Kontrast erzeugt.

Die passende Deko für die Festtagstorte wählen

Nach einem guten und reichhaltigen Essen werden im Laufe des Tages meist Kaffee und Kuchen angeboten. Selbst Gebackenes ist bei vielen Familien selbstverständlich. Wer die Festtagstorte entsprechend dekorieren möchte, kann ähnlich, wie bei einer Hochzeitstorte Dekofiguren zur Konfirmation oder Kommunion auf der Spitze der Torte platzieren. Dies sieht schön aus und zeigt nochmals ganz deutlich den Anlass des Festes und wer an diesem Tag im Mittelpunkt steht.


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *