Skip to main content

Kinderparty im Schnee

Wer ist schon wild auf einen Kindergeburtstag in der Wohnung? Im Sommer lässt sich dieses Ereignis wunderbar nach draußen verlagern. Das schont die Nerven der Erwachsenen und gibt den Kids genau den Freiraum, den sie für sich brauchen. Doch auch in der kalten Jahreszeit können sie den Geburtstag Ihres Kindes im Garten feiern. Richten Sie einen Partyraum im Schnee her. Mit viel Fantasie und einer üppigen Dekoration geschmückt, wird er garantiert außergewöhnlich schön sein.

Einladungskarten für die Schneeparty

Wandtattoo: Wanddekoration, Schneemänner, bedruckte Folie, 85 cm x 165 cm - 2Die Einladungskarten für diese ungewöhnliche Geburtstagsfeier können Sie leicht selbst basteln. Tonpapier wird auf Kartengröße geschnitten, mit Kunstschnee besprüht und winterlichen Motiven bemalt. Ein Dresscode ist sehr wichtig. Schneeanzug und wasserdichte, warme Stiefel sind Pflicht, damit die gute Laune nicht durch kalte Füße gestört wird. Als Mobiliar für Ihr Freiluftzimmer brauchen Sie nichts weiter als eine Biertischgarnitur und Ihre Gartenmöbel aus dem Keller. Seien Sie großzügig mit der Anzahl der Sitzgelegenheiten. Kinder springen gern von einer Situation zur nächsten, und natürlich soll auch genügend Platz für die Eltern der Gäste vorhanden sein. Auf die Tische kommen weiße Papiertischdecken, silbernes Metall-Konfetti und bunt gestreifte Servietten. Kuchen, Würstchen und Kartoffelsalat werden auf Einweggeschirr serviert.

Farbenfrohe Deko schafft lebhafte Kontraste

Mit einer bunten und großzügigen Dekoration schaffen Sie eine fröhliche Atmosphäre in der weißen Schneelandschaft. Bunte Wimpel, Folienketten und wetterfeste Girlanden schmücken die kahlen Bäume und Sträucher. Einen besonders schönen Akzent setzen Sie mit kunterbunten Balifahnen. Auch wenn die Dämmerung hereinbricht, können sie weiter draußen feiern. Lampions und Fackeln sorgen für eine geheimnisvolle Stimmung – und wenn Sie dann noch ein Lagerfeuer entzünden, werden Kinder und Erwachsene gleichermaßen begeistert sein.

Spiele im Schnee

Die kleinen Gäste werden sich bei dieser Freiluftparty garantiert nicht langweilen. Um dem Ablauf jedoch Struktur zu geben, sollten Sie ein paar Spiele vorbereiten. Ein Wettkampf im Schneemannbauen könnte das beispielsweise sein oder auch eine Schatzsuche, bei der man sich im Fährtenlesen übt. Für die stilleren der Kinder ist ein Bastelangebot ideal. In unserem Shop gibt es Laternen-Bastel-Sets in verschiedenen Motiven. Die fertigen Laternen kommen beim Abendbrot gleich zur Beleuchtung des Tisches zum Einsatz. Als Erinnerung an die Schneeparty können sie später mit nach Hause genommen werden.


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *