Skip to main content

Taufe und Geburt Mädchen



Im Zeichen der kleinen Prinzessin

Die kleine Prinzessin ist zwar noch weitestgehend mit Schlafen beschäftigt, dennoch sollen die Momente, die im Wachzustand erlebt werden, natürlich unvergesslich bleiben – zumindest für einige Zeit. Eine sanfte und sehr sympathisch wirkende Deko in zartem Rosa ist ideal, um neugeborene Mädchen im eigenen Heim willkommen zu heißen. Über rosa Baby Girl Deckenanhänger und stimmungsvolle Deko-Fächer wird der Grundstein für schön geschmückte Räume gelegt, welche später durch andere Accessoires noch verfeinert werden können. Idealerweise achten Sie darauf, dass alle Deko-Elemente sehr gut zueinander passen und auch an die Raumgröße angepasst sind. In kleinen Räumlichkeiten sollte demnach etwas weniger geschmückt werden, während sehr große Räume auch entsprechend vielseitig mit Accessoires und Deko ausgestattet werden können. Wichtig ist zu bedenken, dass sich auch der kleine Gast pudelwohl auf der Feierlichkeit fühlt und nicht überladen wird.

Süße Deko für Mädchen

Ideal für die Feierlichkeit ist auch eine lustige Hängedeko. Die Wäscheleine-Deko mit typischen Babyelementen sorgt für einen verspielten Blickfang und wird von Gästen, Eltern und Kind gleichermaßen angenehm wahrgenommen. In großen Räumen kann auch mit Luftschlangen in den Farben Pink, Rot und Rosa ausgeschmückt werden, wobei diese in der Nähe des Babys nicht zu intensiv genutzt werden sollten, um dessen Sinne nicht unnötig zu reizen. Ein leckeres Essen oder ein schmackhafter Kuchen dürfen bei der Taufe oder Geburts-Fete natürlich auch nicht fehlen. Deshalb sollte der Tisch entsprechend dem Anlass geschmückt werden, beispielsweise mit Servietten in rosa Farbe, welche entweder klassisch einfarbig oder mit Muster gekauft werden können. Auch eine passende weiße oder rosa Tischdecke sorgt für eine angenehme Stimmung und kann durch kleine Streu-Deko beziehungsweise Streukonfetti perfekt verziert werden. Eine Girlande, von einer Wand zu einer weiteren Halterung, sorgt für noch mehr Verspieltheit und bietet auch der kleinen Prinzessin ein aufregendes und lustiges Element.

Immer dem Anlass entsprechend schmücken

Für den Garten, die Terrasse oder den Vorplatz kann eine Außendekoration genutzt werden. Hier kann je nach Jahreszeit sehr intensiv geschmückt werden, auch große Wimpelketten oder viel Konfetti ist nicht ausgeschlossen. Das besondere Highlight ist ein lustiger, aufblasbarer Storch mit einem „It’s a girl“ Halsband – so wird auch den Nachbarn verkündet, dass die Familie weiblichen Zuwachs erhalten hat. Die schön geschmückte Deko kann auch nach den Feierlichkeiten noch einige Tage erhalten bleiben, gerade die Außendeko, welche im Wohnraum nicht störend oder aufdringlich wirkt. Nach den Feierlichkeiten können Deko und Accessoires einfach wieder abgenommen und weggepackt beziehungsweise entsorgt werden, um sich die kommenden Wochen, Monate und Jahre noch größeren Aufgaben zu widmen und den eigenen kleinen Schatz langsam heranwachsen zu sehen.