Skip to main content

Im Mai und Juni gibt es viel zu feiern

Nicht umsonst wird der Mai als Wonnemonat bezeichnet. Die Natur steht in voller Blüte und endlich können Feiern und Festlichkeiten wieder unter freiem Himmel abgehalten werden. Tatsächlich gibt es im Mai wahrlich viele Gelegenheiten, bei denen man sich zu einem geselligen Beisammensein trifft. Mit Muttertag und Vatertag, Kommunion, Konfirmation und Firmung sowie Hochzeiten stehen viele Feste an. Und gleich darauf wartet im Juni das absolute Party-Event des Jahres auf uns – die Fußball Europameisterschaft.

Kirchliche Feste ansprechend dekoriert

Kirchliche Feste werden nicht nur im Gotteshaus zelebriert, sondern auch zu Hause noch ausgiebig gefeiert. Bei einer Kommunion, Konfirmation oder Firmung wird mit der Familie zusammen festlich gespeist oder an der feierlich gedeckten Kaffeetafel Kuchen serviert. Es ist schön, wenn die Dekoration für den Tisch zu solch einem Anlass den Glaubenshintergrund widerspiegelt. Schon die Servietten sind thematisch abgestimmt und passende Streudeko ergänzt die Ausstattung. Im Mittelpunkt steht selbstverständlich der Konfirmant, Firmling oder das Kommunionskind, dessen Platz besonders schön dekoriert wird.

Eines der größten und aufwendigsten Feste im Leben eines Menschen ist mit Sicherheit die kirchliche Vermählung. Damit die Eheschließung zum besagten „schönsten Tag des Lebens“ wird, begeht man sie meist in großem Rahmen und scheut weder Kosten noch Mühen, um bis ins kleinste Detail eine perfekte Hochzeitsfeier zu arrangieren. Romantische Dekoration stimmt die Eheleute auf die kommende Hochzeitsnacht ein. Mai und Juni sind die Heiratsmonate schlechthin. Wenn es draußen blüht und grünt, lassen sich die schönsten Fotoalben erstellen.

Muttertag und Vatertag

Ebenfalls im Mai werden Muttertag und Vatertag gefeiert. Beide Tage geben Anlass für Feierlichkeiten und Partys. Vom Grundgedanken zwar gleich, gestalten sich beide Festivitäten jedoch meist grundsätzlich unterschiedlich. Während am Muttertag die ganze Familie zusammenkommt, um eben zusammen mit Mutter und Großmutter ein paar schöne Stunden zu verbringen, bleiben die Väter lieber unter sich. Schon der Frühstückstisch steht am Muttertag in der Regel ganz im Zeichen von Blumen. Die Kinder stehen morgens schon früh auf, um eifrig zu dekorieren. Die Festtagstischdecke wird aus dem Schrank geholt, das gute Geschirr aus der Vitrine. Neben floralen Akzenten passen zum Thema Muttertag auch wunderbar Herzen zur Tischdeko.

Ganz anders die Herren der Schöpfung. Zumeist wird der Vatertag mit einem Umtrunk gefeiert. Es wird von Haus zu Haus gezogen oder eventuell eine Grillparty organisiert. Männer gehen etwas pragmatischer an ihren Festtag und in puncto Partydekoration wird zu Fackeln und Lichterketten gegriffen. Bei Männerfesten müssen Dekorationen immer auch einen praktischen Nutzen aufweisen können.

Fußball Europameisterschaft

Sobald die Maifeierlichkeiten abklingen, beginnt Anfang Juni die Fußball Europameisterschaft. Public Viewings und ebenso private Veranstaltungen müssen in Sachen Deko voll und ganz auf Fußball abgestimmt sein. Flaggen, Fahnen, Tischdecken, Luftballons, Servietten, Hüte, Blütenketten, Strohhalme – all das und noch jede Menge mehr bringen die Fans dabei in Partylaune. Die Vorfreude kann man jetzt schon spüren.


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *