Skip to main content

Ein Halloween-Buffet mit Gänsehauteffekt

Halloween, das Party-Highlight im Herbst

Der letzte Tag im Oktober stellt für alle Feierlustigen einen besonderen Termin dar: Dann ist Halloween, Partytime mit Gruselfeeling! Deko und Kostüme machen das Event zu einem Ereignis, das große Vorfreude verbreitet und von dem man danach noch lange spricht. Der Fetenman weiß, wie das funktioniert. Du kannst deine Gäste mit einer perfekten Halloween-Deko überraschen!

Die Planung für Halloween

Grusel-Maske zu Halloween

Grusel-Maske zu Halloween

Für deine Halloweenparty hält der Fetenman jede Menge Tipps bereit. Das Motto der Party gibt die Tendenz für die Deko vor: Eine gruselige Atmosphäre mit Akzenten in leuchtendem Orange und Schockeffekten. Vampire, Zombies und Hexen treffen sich auf deiner Fete. Das gibst du bereits bei der Einladung bekannt. Ein richtig toller Erfolg wird die Party, wenn alle kostümiert sind. Die passenden Kostüme und Masken findet Ihr im www.party-deko-shop.de.

Gruselige Details für die Halloween-Party

Dann kümmerst du dich um die Deko. Auch hier findest du in dem gut sortierten Online-Shop alles, was du brauchst. Stöbere durch das große Angebot an Spinnen und Spinnennetzen, Totenköpfen und mehr. Die typischen Halloweenmotive findest du auch auf Einladungskarten, Papptellern und Servietten. Mit Laternen und Girlanden gibst du deiner Partydeko zu Halloween den letzten Pfiff.

Ohne Kürbis geht gar nichts!

Die Natur ist auf deiner Seite und dein größter Helfer. Denn jetzt, in der Erntezeit, liefert sie dir Kürbisse in allen möglichen Größen und Formen. An Halloween sind die leuchtend orangefarbenen Exemplare überall zu sehen. Die großen, runden Kürbisse eignen sich perfekt zum Aushöhlen und Schnitzen. Verpasse ihnen ein unheimliches Gesicht, das gelingt mit einem scharfen Messer ganz einfach. Dann kommt eine Kerze in den Kürbis, die die gruselige Fratze zum Leuchten bringt. An der Haustür, im Garten oder auf der Terrasse verbreiten die selbst gemachten Monster die richtige Stimmung, wenn deine Gäste eintreffen. Kleinere Exemplare kannst du ebenso bearbeiten und in deiner Deko einsetzen. Es gibt auch Kürbisse in ausgefallenen Formen, die sich gut bei einer Halloweenparty machen.

Und was gibt es bei deiner Halloween-Party zum Essen und Trinken? Natürlich Speisen und Getränke, bei denen auch Geister und Gespenster gerne zugreifen. Mit ein paar einfachen Tricks verwandelst du ganz normale Gerichte in perfekte Grusel-Delikatessen. Mit Rote-Bete-Saft wird aus einer Kürbissuppe eine Blutsuppe. Gekochter Blumenkohl ergibt mit Ketchup-Dressing einen leckeren Gehirnsalat. Frikadellen und Hackbällchenkannst du mit aufgesetzten Oliven und Mayonnaise-Tupfen in starr blickende Augen verwandeln. Muffins und Kuchen bekommen mit einem Überzug aus weißer Kuvertüre und einer Verzierung aus dunkler Schokolade einSpinnennetz verpasst. Lass deiner Fantasie einfach freien Lauf, dann sprudeln die Rezeptideen wie von selbst! Jetzt fehlt nur noch die passende Musik. Düster und groovy soll sie sein, dann ist der Erfolg deiner Halloweenparty sicher!


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *