Skip to main content

Die herbstliche Hochzeit: Bunt und weiß muss kein Deko-Widerspruch sein

Der Spätsommer und der beginnende Herbst werden für Hochzeiten immer beliebter. Oft ist es noch warm genug, um zumindest den nachmittäglichen Empfang im Freien abhalten zu können. Darüber hinaus bieten die bunt erblühten Bäume, Sträucher und Blumen und ein wundervolles Ambiente für diesen besonderen Tag. Die Hochzeitsdeko für eine herbstliche Trauung sollte dieser besonderen Mischung gerecht werden. Viele Personen haben allerdings Probleme damit, die Farbenvielfalt des Herbstes mit den ruhigen und reinen Tönen, die eigentlich für eine Hochzeit typisch sind, zu mischen. Doch bunt und weiß sind nicht notgedrungen ein Widerspruch.

Konfetti-Shooter bringen Farbe in die Hochzeitsfeier

Servietten: Party-Servietten, Lace, schwarz, 33 x 33 cm, 20 Stück - 1Richtig ist, dass Sie bei der Präsenzdeko der Hochzeitsfeier nach allgemeiner Meinung auf klare Farben setzen sollten. Vermutlich entscheiden Sie sich für weiß oder rot (Herzen). Beliebt sind beispielsweise auch goldene Tischringe, die an die Eheringe des Paares erinnern. Eine gute Möglichkeit, später etwas mehr Farbe ins Spiel zu bringen, sind Konfetti-Shooter. Mehrere dieser Deko-Werkzeuge geben den Gästen die Möglichkeit, selbst Hand anzulegen. Entscheiden Sie sich für Shooter, die mit herbstlichen Farben gefüllt sind. In Frage kommen beispielsweise gelbe, rote und grüne Modelle. Angenehmer Nebeneffekt dieser Deko-Idee: Die Shooter sorgen auf der Hochzeitsfeier zugleich für viel Spaß.

Servietten kombinieren Eleganz und Lebensfreude

herbstliche ServietteDie Farbenvielfalt des Herbstes findet deshalb so viel Anklang, weil sie das Sinnbild für Lebensfreude ist. Eine gelungene Hochzeit ist nichts anderes. Eines der klassischen Deko-Probleme, das sich dabei häufig ergibt, ist die Kombination dieser Lebensfreude mit der Eleganz, die ebenfalls für die Hochzeit typisch ist: Erstklassiger Ansatzpunkt hierfür sind die Servietten. Hier lassen sich leicht bunte und fröhliche Modelle finden, die durch ihre Motive dennoch die nötige Eleganz nicht vermissen lassen.

Würfelkerzen und Fackeln für den Abend

Wenn die Hochzeitsfeier voranschreitet und es die Location ergibt, können Sie zudem noch mit der Beleuchtung arbeiten. Bei einer herbstlichen Trauung verlagert sich das Geschehen auf der Feier mit zunehmender Uhrzeit aufgrund der Temperaturen in den Innenräume. Trotzdem zieht es Gäste immer wieder ins Freie, um ein paar Minuten durchzuatmen oder ungestört zu sein. Zünden Sie Fackeln an, wenn kein Tageslicht mehr zu sehen ist. Diese spenden zum einen Wärme, zum anderen tauchen sie die herbstliche Natur in ein unvergleichlich romantisches Licht.

Stehen noch Tische im Freien, können Sie auf diesen farbenfrohe Würfelkerzen aufstellen. Diese eignen sich auch als passende Deko-Maßnahmen für den Innenbereich, wenn es dunkler wird. Als Alternative oder passende Ergänzung können Sie zudem Papierlaternen aufhängen und auf diese Weise für fröhlich-festliche Beleuchtung sorgen.


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *