Skip to main content

Die Ferien kommen: Zeugnis-Party läutet Schulfrei ein …

Es gibt dieses typische Bild, das jeder auch aus eigener Kindheit endet. Am letzten Schultag vor den Sommerferien kommen die Kinder aus der Schule gerannt. Die Ranzen fliegen in die Ecke, die Zeugnisse sind in den Händen – und für die nächsten sechs Wochen sind Mathematik und Biologie, Chemie oder Deutschstunden vergessene Mühe. Endlich droht abends nicht das frühe Zu-Bett-gehen, endlich können Freunde eingeladen, tolle Tage geplant und auch einmal Kapriolen veranstaltet werden. Die Ferienzeit beginnt – und nichts ist schöner, als die für Kinder sprichwörtlich schönste Zeit des Jahres mit einer zünftigen Zeugnisparty zu eröffnen.

Deko ist das A und O einer guten Zeugnis-Party

Einschulung: Tischdeko, Schultafel, Kunststein, 4 x 3 cm - 1Natürlich braucht eine Zeugnis-Ferien-Party nicht nur ein zünftiges Motto, sondern auch die passende Deko. Ideal fällt diese aus, wenn sie auf spielerische Weise den Bogen zwischen Schule und Ferien schlägt und sichtbar macht, dass nun die Urlaubszeit beginnt. Wer also eine Schiefer-Tafel als Wandgestaltung in die Optik integriert, der hat bereits die halbe Miete eingefahren. Doch erst, wenn auch die Deko das Motto Urlaub, Ferien, Sommerzeit aufgreift, dann wird die Party zum vollen Erfolg.

So sollten Lampions die sommerliche Stimmung in die Runde bringen. Vom Mond bis zur Sonne oder einem stilisierten Wasserball – das Angebot solcher romantischen Utensilien ist enorm. Dazu gibt es Knicklichter, die der ultimative Partyspaß sind. Außerdem lassen sich auch farbenfrohes Geschirr, Trinkhalme und Becher ideal auf das Thema Sommer abstimmen. Mit prickelndem Kindersekt lässt sich entspannt auf die vorliegenden Zeugnisse anstoßen, mit einer alkoholfreien Bowle gibt es eine gute Alternative, um auch gesund anstoßen zu können.

Ein Pool sorgt für die kühle Abwechslung

Selbstverständlich sollte zu einer Zeugnis-Sommer-Party auch ein Pool aufgestellt werden. Wer im Garten keinen stationären Pool besitzt, der kann mit wenig Mühe einen aufblasbaren Pool aufstellen. Mit diesem besteht nicht nur die Möglichkeit, angesichts unaufhaltsam kletternder Temperaturen ins kühle Nass zu springen – auch wer einige sportliche Übungen und Prüfungen für die Party plant, hat so einen sehr guten Helfer.

Kreative Methoden für eine pädagogisch sinnvolle Party

Natürlich lohnt es sich, auch mit kreativen Spielen für einen pädagogisch wertvollen Verlauf der Party zu sorgen. Kreativsets sind für vergleichsweise wenig Geld zu haben, schaffen aber ein hohes Maß an Beschäftigung. Auf spielerische Weise lernen es die Kinder, sich zu beschäftigten, zu malen, und ihre Kreativität zu entwickeln und dabei soziale Kontakte zu pflegen.

Der Vorteil: Die Party ist nicht einfach nur das gemeinsame Verbringen über einige Stunden, sondern kann auch genutzt werden, um die Freude auf gemeinsame Betätigung zu stärken. Am Ende kann natürlich mit einem zünftigen Tischfeuerwerk ein Höhepunkt geschaffen werden, der der ultimative Hinweis auf eine wichtige Zäsur ist: Nun beginnt unwiderruflich die lang ersehnte Ferienzeit.


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *