Skip to main content

Dekoration zum Sommerfest

Hintergrundinformationen zu Sommerfesten

Sommerfeste werden von vielen Menschen im privaten Bereich begangen, ebenso veranstalten öffentliche Träger wie Gemeinde und Städte aber auch Vereine und Firmen Sommerfeste für die Bürger bzw. Mitglieder und Mitarbeiter. Sommerfeste finden häufig zu Beginn des Sommers (also um den 21. Juni) oder aber gegen Ende des Sommers Ende September statt. Natürlich ist auch die Ferienzeit im Juli und August für Sommerfeste beliebt. Bei trockener Witterung finden Sommerfeste in der Regel im Freien statt.

Sommerfeste werden gerne zu Beginn oder auch zum Ende des Sommers gefeiert

Sommerfeste finden häufig im privaten aber ebenso im öffentlichen Rahmen statt
Foto: Mariamichelle / pixabay

Empfehlungen im Bereich Dekoration für ein Sommerfest

Natürlich sollte die Dekoration für ein Sommerfest stimmen. Passende Motive sind natürlich Blumen, Sonnenbrillen usw., welche sich gut in die Tischdeko integrieren lassen. Sehr zu empfehlen sind auch Girlanden und Evergreens unter den Party-Dekoartikeln, etwa Luftballons. Da sich Sommerfeste häufig in den späten Abend hineinziehen, sollte mit einer passenden Lichtdekoration eine besondere Stimmung geschaffen werden. Dazu bieten sich beispielsweise Lampion- oder bunte Glühbirnenketten und Laternen an sowie Windlichte für den Tisch an. Einige Vorschläge für denkbare Dekorationsartikel finden Sie im Folgenden.

Die richtige Tischdekoration ist ein wichtiger Bestandteil von Sommerfesten

Die richtige Dekoration wertet eine Sommerparty definitv auf
Foto: Rainer Sturm / pixelio.de

Passende Dekorationsartikel für ein Sommerfest

  • Lampion Laternen

Mit ihrem zarten Lichtschein zaubern Lampions ein besonderes abendliches Ambiente auf einem Sommerfest. Die Lampion Laternen sind durch ihre Grö0e (etwa 26 cm Durchmesser) gut sichtbar und werden mithilfe eines mitgelieferten Metallbogens stabilisiert. Da sie aus Papier bestehen, sind sie nur bei guter Witterung einsetzbar. Drei Stück dieser großen Lampions kosten lediglich knapp zehn Euro.

Siehe dazu auch:

Blumen sind ein zentrales Symbol für den Sommer, gerade auch Margeriten, die im vornehmlich im Juni und Juli blühen. Die weißen, etwa 3 cm großen Blüten aus Stoff eignen sich hervorragend als Streudeko für den Tisch. Da es sich um Kunstblüten handelt, können sie immer wieder verwendet werden. Ein Paket, welches 40 Stück enthält, liegt preislich bei etwa fünf Euro.

Mehr unter:

  • Ananas-Girlande

Die Ananas ist eine typische Sommerfrucht, die gerne an heißen Sommertagen genossen wird. Daher passt sie als Motiv gut zu einem Sommerfest. Die etwa 3,5 Meter lange Girlande besteht aus 12 farbenfrohen Ananassen aus Karton, welche bei behutsamer Handhabung auch bei der nächsten Party wieder benutzt werden können. Für die Ananas-Girlande müssen Sie knapp zehn Euro ausgeben.

Weitere Infos unter:

  • Partyset Sommerparty

Dieses gut sortierte Set ist eine tolle Dekorations-Grundlage für Ihre Sommerparty. Es besteht aus 20 Servietten, 24 Pappbechern und beschichteten Papptellern, 12 bedruckten Ballons aus Latex, 72 Glasuntersetzern aus Papier, 12 hölzernen Deko-Klammern, 12 Mini-Fackeln, sechs Lichttüten aus Papier, eine Zuglaterne sowie einer drei Meter langen Girlande – natürlich alles mit sommerliche Motiven. Mit diesem Partyset sind Sie wirklich bestens ausgerüstet. Die Kosten dafür betragen etwa 30 Euro.

Siehe auch:

  • Tischdecke für die Gartenparty

Diese Tischdecke in farbenfrohem Gelb mit weißen Pünktchen eignet sich bestens für Sommerfeste und Gartenpartys. Mit ihren Maßen (120 cm x 180 cm) kann sie sowohl für Standard-Gartentische als auch für Bierzeltgarnituren verwendet werden. Preislich ist die Tischdecke in sommerlichem Design ein absolutes Schnäppchen: Nur 1,50 Euro müssen Sie dafür ausgeben.

Mehr dazu unter:


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *